So bleibt mein Bauch schön flach

Tipps&Tricks

So bleibt mein Bauch schön flach

Natürliche Helfer: Würzen Sie Ihr Essen mit Kümmel, Fenchel und Koriander.

Sie fühlen sich oft aufgedunsen? Mit diesen einfachen Tricks lässt sich ein Blähbauch vermeiden:

- Verzichten Sie auf kohlensäurehaltige Getränke.

- Alles, was die Verdauung anregt, macht den Bauch flacher. Knabbern Sie Sellerie. Das Gemüse liefert wichtige Ballaststoffe, entwässert sanft und reinigt von innen.

- Auch Kümmel, Fenchel und Koriander sind natürliche Mittel gegen Blähungen.

- Essen Sie langsam und kauen Sie gründlich – die Verdauungsarbeit beginnt nämlich im Mund.

Das sorgt für einen Blähbauch 1/4
1. Rohes Gemüse
Brokkoli, Kohlsprossen und Co sind zwar gesund, blähen aber den Bauch ordentlich auf. Rohes Gemüse ist schwer verdaulich - das bläht den Bauch auf. Essen Sie Rohkost lieber vor 17 Uhr. Vor allem wenn Sie am Abend in einem figurbetonten Outfit ausgehen möchten.