Shred-Diät: Ihr Vier-Wochen-Ernährungsplan

Seiten: 1234

Woche 1: Die Basis schaffen

Morgens: 8.30 Uhr: 1 Stück Obst (Birne, Apfel, 75g Brombeeren, Banane oder 1/2 Grapefruit). Dazu 1 Portion Haferbrei oder 1 Portion Frühstücksflocken mit fettarmer Milch oder 1 Eiweißomelett sowie 1 Tasse grüner Tee oder Hibiscustee plud 1 Glas Leitungswasser. Optional: 1 Glas frisch gepresster Saft.

Snack 1: 10 Uhr:
1 Portion Kirschtomaten oder 1 mittelgroße rote Paprika mit 50 g Guacamole oder ein anderer Snack mit höchstens 150 Kalorien.

Snack 2: 11.30 Uhr:
2 mittelgroße Kiwis oder 150 g Heidelbeeren mit 1 EL Schlagobers oder ein anderer Snack mit höchstens 100 Kalorien.

Mittag: 12.30 Uhr:
1 Eiweiß-Shake oder 1 Obst-Smoothie oder 1 Portion Gemüsesuppe. Mehr als 100 Kalorien dürfen die Speisen nicht enthalten. Zucker ist nicht erlaubt! Dazu 1 Glas fettarme Milch oder ein Glas Direktsaft oder ein Glas Zitronenwasser.

Snack 3: 16.30 Uhr:
1 großer Kopfsalat, evtl. mit wenigen Oliven, geriebenen Karotten und 1/2 Tomate, höchstens 3 EL fettfreies Dressing verwenden. Wichtig: Keine Croutions und keinen Schinken essen. Dazu eines der Getränke vom Mittagessen, aber nicht das gleiche.

Abend: 19.30 Uhr:
1 Glas Wasser vor dem Essen sowie 2 Portionen Gemüse dazu 150g mageres gegrilltes Rindfleisch oder 150g gegrilltes Hühnerfleisch oder 150g gegrillter Fisch oder 150g gegrilltes Putenfleisch. Eines der Getränke vom Mittagessen, aber nicht das gleiche.

Seiten: 1234
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum