Schräge Abnehm-Tricks

...

1. Signalfarbe Rot

Der Kontrast zwischen einem roten Teller und dem Essen lässt uns Letzteres besser wahrnehmen.

2. Fototagebuch

Schnappschüsse von jeder Mahlzeit sollen helfen.

3. An Minze riechen

Eine US-Studie verspricht weniger Hungergefühl, wenn regelmäßig an Minze gerochen wird.

4. Nackt speisen

So sieht man gleich, wo sich Kalorien festsetzen.

5. Ordnung halten

Wo aufgeräumt ist, wird laut einer Studie weniger zu ungesunder Nahrung gegriffen.

6. Mondkalender

Diäten am besten beginnen, wenn auch der Mond abnimmt.

7. Ein Gläschen in Ehren

Frauen, die täglich ein Glas Wein genießen, nehmen weniger zu als solche, die gar nicht oder viel Alkohol konsumieren.

8. Schokolade

Ab und zu ein Stück kann hilfreich gegen lästiges Bauchfett sein.

9. Nur Bares ist Wahres

Barzahler greifen in Restaurants weniger zu ungesunder Nahrung.