Schlank in 7 Tagen mit Super-Vegan-Diät

Fleischlos abnehmen

Schlank in 7 Tagen mit Super-Vegan-Diät

In nur 7 Tagen können Sie mit dieser Diät den Weihnachtsspeck los werden.

Wer in den Weihnachtsfeiertagen zu viele Kilos angesammelt hat, kann diese jetzt problemlos und schnell wieder „abspecken“. Erfahren Sie in unserer großen Diätserie, wie die Stars abnehmen.

Super-Vegan
Den Anfang macht die siebentägige "Super-Vegan-Diät", auf die etwa Alicia Silverstone, Hollywood-Star, Umwelt- und Tierschutzaktivistin, schwört. In den nächsten Tagen folgen die neue "Shred"- sowie die gesunde "Detox-Diät".

Ihr Vegan-Ernährungsplan 1/7
Erster Tag
Frühstück: Früchtemüsli

Zutaten für 2 Personen
: 1 kleiner Bio-Apfel, 1 Banane, 1 Tasse Hafermilch, 1 TL Ahornsirup, 4 EL Haferflocken, 1 EL Rosinen, 1 EL gehackte Haselnüsse.
Zubereitung: Apfel waschen und mit Schale ­raspeln. Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden. Milch erwärmen und mit dem Ahornsirup, Rosinen und Nüssen vermengen. Obst untermischen.

Mittagessen: Karotten-
Fenchel-Gemüse

Zutaten: 200 g Kartoffeln, 1 Fenchelknolle, 2 Karotten, 2 EL Instant-­Gemüsesuppe, 6 EL Sojamilch, Meersalz, Muskat, 1 TL Olivenöl.
Zubereitung: Kartoffeln kochen. Fenchel und Karotten schneiden. Gemüse in der Suppe garen, mit Fenchelgrün bestreuen. Sojamilch erhitzen, Kartoffeln durch die Presse in die Sojamilch drücken. Öl dazu, mit Gemüse servieren.

Abendessen: Tomatensalat
2 gr. Fleischtomaten, 100 g Champignons, 1 TL Zitronensaft, 1 Bund ­Basilikum, 3 EL Olivenöl, 1 EL Rotweinessig, ­Meersalz, Pfeffer, Vollkornbaguette.
Zubereitung: Tomaten enthäuten, in Scheiben auf zwei Teller verteilen. Champignons schneiden und darüber geben. ­Basilikum ­darauf verteilen. Marinade über den ­Salat geben. Dazu Baguette.