20. August 2014 11:34
Lebensmittel ohne Kohlenhydrate
...

Fleisch

In seiner naturbelassenen Form enthält es keine Kohlenhydrate. Paniert oder frittiert sieht es allerdings anders aus.

Eier

Eier bestehen fast nur aus Eiweiß und Fett. Der Kohlenhydratgehalt liegt unter 1 Gramm pro 100 Gramm.

Fisch

Fisch pur enthält keine Kohlenhydrate.

Meeresfrüchte

Muscheln und Co. sind weitestgehend kohlenhydratfrei. Nur Austern, Krabben und Langusten enthalten kleine Mengen, aber unter 5 Gramm pro 100 Gramm.

Käse

Die meisten Käsesorten enthalten keine Kohlenhydrate. Bei Edamer, Gouda, Camembert, Gorgonzola und Co. können Sie zugreifen. Weiche Käsesorten wie Mascarpone, Schmelz- oder Frischkäse enthalten geringe Mengen Kohlenhydrate.

Gemüse

Gemüse enthält zwar Kohlenhydrate, aber nur ganz wenige. Im Schnitt nicht über 5 Gramm pro 100 Gramm. Es gibt aber auch hier Ausnahmen: Rote Bete, Süßkartoffeln und Mais.

Nüsse

Nüsse enthalten wenige Kohlenhydrate. Einzige Ausnahme: Cashews. Die bringen es bei 100 Gramm auf 30 Gramm Kohlenhydrate.

Öl

Öl ist Fett pur, aber frei von Kohlenhydraten.

Kräuter

Kräuter enthalten kaum Kohlenhydrate.