Diese Morgenroutine verleitet zum Naschen

Studie

Diese Morgenroutine verleitet zum Naschen

Ein Spaziergang ist gesund - jedoch nicht, wenn man ihn während dem Frühstücken macht!

Wenn man Gewicht verlieren möchte, ist Spazieren eine tolle Art Bewegung in den Alltag zu bringen. Außer man spaziert, während man frühstückt! In diesem Fall könnte man nämlich den Gegeneffekt auslösen und dazu tendieren mehr zu naschen als notwendig.

Eine Studie der Universität Surrey fand heraus: Während keiner anderen Mahlzeit ist Spazieren so ungünstig. 60 College-Studentinnen wurden gebeten einen Fragebogen auszufüllen, in dem sie angeben mussten wie hugnrig sie sich fühlten und wie sehr sie etwas essen wollten. Dann mussten die Frauen während sie ihr Frühstück aßen eine der folgenden drie Aktivitäten durchführen: Fernsehen, mit einer Kollegin quatschen oder gehen.

Als sie die Aktivitäten beendeten, mussten sie den Fragebogen erneut ausfüllen und angeben wie hungrig sie sich fühlten, wie sehr sie etwas essen wollten und ob sie darauf geachtet haben was sie aßen. Resultat: Frauen, die während ihres Frühstücks gegangen sind, verspürten mehr Lust darauf Schokolade zu essen, als ihre Mitstreiterinnen, die sich mit einer Kollegin unterhielten oder ferngesehen haben. Die Wissenschaftler erklären sich das Phänomen so: Frauen, die sich während des Essens körperlich bewegten, zählten den Spaziergang als "Mini Workout" und fanden es dadurch auch gerechtfertigt sich mit einer süßen Nascherei zu belohnen.

Umso wichtiger ist es die wichtigste Mahlzeit des Tages am Morgen in Ruhe und ohne Störfaktoren zu genießen. Insgesamt lässt sich sagen: Je Mehr Ablenkung beim Essen, desto wahrscheinlicher der anschließende Heißhunger!

Schlank-Tipps für den Morgen 1/7
1. Frühsport
Aller Anfang ist schwer! Sie müssen vor der Arbeit nicht gleich die Laufschuhe anziehen, aber ein bisschen Bewegung schaffen Sie doch bestimmt! Strecken und recken Sie sich und bringen Sie dabei Ihren Kreislauf in Schwung. Auch ein paar Kniebeugen wecken die Fettverbrennung. Laufen Sie kurz auf der Stelle, oder machen Sie ein paar Hampelmänner. Den Frühsport können Sie ab jetzt jeden Tag ein bisschen steigern. Übrigens: Eine Studie von der Northumbria University, die im Januar 2013 auf der Website des Fachmagazins „British Journal of Nutrition“ veröffentlicht wurde, zeigt dass man in der Früh 20 % mehr Fett beim Sport verbrennt. Motivation pur!