Die neue Low Carb-Diät

Schlank-Programm

Die neue Low Carb-Diät

Das Schlank-Programm eines Top-Internisten und eines Fitness-Profis für Sie.

Sie wollen schlank in den Sommer starten, sind sich aber nicht ganz sicher, wie das am besten funktioniert? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Viele Menschen sind überfordert vom Überangebot an unterschiedlichen Ernährungs- und Diätformen, Lebensmitteln und Empfehlungen. Der renommierte Kardiologe und Internist Dr. Christopher Wolf und Christopher Frank, seines Zeichens Personaltrainer und Fitness-Experte, haben nun gemeinsam ein System entwickelt, mit dem Sie nicht nur einfach und gesund abnehmen, sondern auch Ihre körperliche Fitness verbessern können. Das System ist nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern hat sich auch in der Praxis bestens bewährt: Zahlreiche Prominente aus Wirtschaft und Showbiz halten sich so fit und leistungsfähig.

Die Grundlagen von Low Carb 1/4
Kohlenhydrate
Bei einer Low Carb-Ernährungsform werden Kohlenhydrate weitgehend weggelassen und durch kohlenhydratarme Alternativen ersetzt. Kartoffeln, Brot, Nudeln, Reis, Hirse, Mais, Weizen, Grünkern, Kichererbsen, Getreideflocken und Getreidemehle zählen zu den Kohlenhydraten. Aber nicht nur viele Grundnahrungsmittel sind reich an Kohlenhydraten, sondern auch Fast Food und Fertigprodukte.


Die Grundlagen

Die Basis der C&C Low-Carb-Diät bildet Eiweiß. Kohlenhydrate hingegen sollen so weit es geht eingeschränkt werden. Diese speichert der Körper nämlich ein bis zwei Tage, um immer darauf zurück- greifen zu können. Solange die Kohlenhydratspeicher also gefüllt sind, werden diese vom Körper verwertet, anstatt dass er auf die lästigen Fettdepots zurückgreift. Wenn sich aber nach zwei Tagen Kohlenhydratverzicht diese Speicher geleert haben, geht es ans „Eingemachte“: Der Körper beginnt, Fett abzubauen.

Buchtipp: Das neue Low Carb-Diätbuch; Das ultimative Fitness- und Diätprogramm von Christopher Wolf und Christopher Frank, mit Rezepten und Fitness-Übungen. Erhältlich um 9,90 Euro in Ihrer Trafik!

Rasche Erfolge, kein Jo-Jo-Effekt

Um rasche Erfolge und damit ein Höchstmaß an Motivation zu garantieren, haben die beiden Experten ein Ernährungs- und Trainingsprogramm entwickelt, das genug Abwechslung bietet, um dauerhaft in den Alltag integriert zu werden. Es ist also keine kurzfristige Einmal-Diät mit hohem Jo-Jo-Effekt-Risiko.
Während die Ernährungsempfehlungen auf Eiweiß beruhen, basiert das Trainingsprogramm auf freien Übungen, die überall durchgeführt werden können und an die jeweilige körperliche Leistungsfähigkeit anpassbar sind. Ob Neueinsteiger oder Fitness-Fan: Hier kann sich jeder sein wöchentliches Training aus den vorgeschlagenen Übungen selbst zusammenstellen und laufend die individuellen Fortschritte anhand von Check-Listen kontrollieren.

Erste Ergebnisse in zwei Wochen
Das Ernährungs- und Trainingsprogramm ergänzen einander optimal, sodass erste körperliche Veränderungen oft schon nach zwei Wochen wahrgenommen werden, deutliche Veränderungen sind nach spätestens zwei Monaten sichtbar. Und auch für den Fall, dass doch einmal ein Ausrutscher passiert, haben die Experten Tipps für den Wiedereinstieg ins Programm parat.

Diashow: Die besten Übungen

Die besten Übungen

×

    Ihr Schlank-Plan 1/5
    Einstieg: Ultra Quick Win Phase
    Achtung! Diese Phase ist nur nach vorheriger Untersuchung und Abklärung mit dem Hausarzt durchzuführen, da die Ernährung in dieser Zeit auf ein einziges Nahrungsmittel reduziert wird. So kann die ungewollte Einnahme von versteckten Zuckern und Kohlenhydraten vermieden werden.
    Trinken Sie für maximal drei bis fünf Tage ab 8 Uhr morgens alle drei Stunden einen kohlenhydratfreien Protein-Shake. Konsumieren Sie auf keinen Fall weniger als fünf Shakes pro Tag, ansonsten unterschreiten Sie die Kalorienmindestanzahl und verlangsamen Ihren Stoffwechsel. Stellt sich Heißhunger ein, können Sie auch noch einen sechsten Shake trinken. Bereits nach 48 Stunden beginnen die Kilos zu purzeln und der Körperfettabbau hat begonnen.