Derselbe BMI - 6 verschiedene Figurtypen

Gewichtsverteilung

Derselbe BMI - 6 verschiedene Figurtypen

Gleiche Größe und Gewicht - und doch schauen die Körper unterschiedlich aus.

Sechs Frauen, die alle gleich groß sind und gleichviel wiegen - man würde meinen, dass sie alle in etwa gleich aussehen. Aber wie schaut es in Realität aus? Das amerikanische Lifestyle-Magazin Cosmopolitan wollte es genauer wissen und ließ Body-Scans von Frauen mit demselben BMI (Body Mass Index) - nämlich 22,8 - vornehmen.

Das überraschende Ergebnis: Trotz exakt gleichem Gewicht und gleicher Größe unterscheiden sich die Körper deutlich voneinander - insbesondere in Bezug auf die Volumenverteilung. Unterschiedliche Proportionen und Fett- und Muskelanteile im Körper lassen die Frauen trotz gleichem BMI anders aussehen. Dieses Experiment verdeutlicht, dass der BMI nur ein Richtwert ist, da er weder Flüssigkeit, noch Fett- und Muskelgewebe voneinander unterscheiden kann. Menschen sind unterschiedlich gebaut. Aus diesem Grund gibt es auch einen gewissen Spielraum, innerhalb dessen sich der BMI-Wert bewegen kann

Die Illustration basiert auf 3D-Scans verschiedener Frauen: Jede der Studienteilnehmerinnen war 1,70cm groß und wog 66 Kilo – was einem BMI von 22,8 (Normalgewicht) entspricht. Der Wert V steht für das Körpervolumen.

© Body Labs