Darum macht Sie Ihr Kaffee dick

Kalorien-Check

Darum macht Sie Ihr Kaffee dick

Wenn die Kilos nicht purzeln wollen, sollten Sie Ihre Kaffee-Gewohnheiten unter die Lupe nehmen.

Ohne Kaffee kommen Sie morgens gar nicht in die Gänge? Willkommen im Club! Gegen ein Tässchen Kaffee zum Frühstück gibt es auch gar nichts einzuwenden, die Frage ist nur, wie Sie Ihren Kaffee am liebsten trinken! Brauchen Sie viel Zucker und Milch oder genießen Sie ihn schwarz? Je nach Zubereitungsart kann der Muntermacher eine wahre Kalorienbombe sein. Nehmen Sie Ihren Getränke-Konsum mal genauer unter die Lupe, wenn sich trotz gesunder Ernährung, viel Bewegung und Süßigkeiten-Verzicht gar nichts auf der Waage tut.

Wer seinen Kaffee schwarz genießt, ist kalorientechnisch auf der sicheren Seite. Der Latte macchiato mit der besten Freundin schlägt sich allerdings mit sagenhaften 200 Kalorien zu Buche und geht somit glatt als Zwischenmahlzeit durch. Und auch in anderen Getränken stecken jede Menge Kalorien:

So viel Kalorien stecken in Ihrem Lieblings-Getränk 1/14
Cafe Latte
Kaffee selbst hat so gut wie keine Kalorien. Mit Milch und Zucker wird er allerdings zur ultimativen Kalorienbombe. Mit Milch und Zucker sind das aber 150 Kalorien mehr. Latte macchiato bringt’s gar auf 200 Kalorien. Fettarme Mich spart ein paar Kalorien ein.