Suchtgefahr

Dieses Essen wirkt wie eine Droge

Bei diesen 10 Lebensmitteln besteht Suchtgefahr

Bei diesen Lebensmitteln erleiden wir Entzugserscheinungen

Bei vielen Lebensmitteln können wir einfach nicht aufhören. Liegen Chips oder Schokolade auf dem Tisch, greifen wir immer wieder zu - auch wenn wir bereits satt sind. Essen Sie auch manchmal, bis Ihnen schlecht wird? Anhand dieses Kriteriums untersuchten Forscher das Suchtpotenzial von verschiedenen Nahrungsmitteln. Tatsächlich lösen diese ähnliche Symptome aus wie Kokain.

Das sind die Top Ten der Nahrungs-Suchtmittel

Diashow: Diese Lebensmittel machen süchtig

Diese Lebensmittel machen süchtig

×

    Warum machen diese Lebensmittel süchtig?
    Zucker verursacht suchtähnliche Reaktionen wie Kokain. Zuckerkonsum verursacht eine Art Glücksgefühl, das süchtig macht. Süße Speisen und Kohlenhydrate aktivieren das Belohnungszentrum im Gehirn. Wenn der Körper daran gewöhnt ist, regelmäßig Zucker zu bekommen, erleidet er bei einem Zucker-Stopp Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen, Unruhe, oder Antriebslosigkeit.