Bauchfett ade: Das sollten Sie nicht essen!

Flacher Bauch

Bauchfett ade: Das sollten Sie nicht essen!

Wenn Sie am Bauch abnehmen möchten, sollten Sie folgende Lebensmittel vermeiden.

Der Bauch zählt zu den häufigsten Problemzonen - bei Frau und Mann. Vor allem im Sommer rückt die Körpermitte in den Mittelpunkt. Wer im Badeoutfit eine gute Figur machen möchte, wünscht sich einen flachen Bauch. Mit Sport und gezielten Trainingseinheiten wird der Bauch schön straff, aber auch eine gesunde Ernährung spielt eine große Rolle. Wenn Sie folgende Lebensmittel weglassen, haben Sie gute Chancen auf einen flachen Bauch.

Flacher Bauch: Das sollten Sie meiden 1/5
1. Salz
Zu viel Salz verhindert einen flachen Bauch. Warum? Das Salz hält nämlich Wasser im Körper zurück, die Folge ist mehr Gewicht und ein dickerer Bauch - ganz ohne Kalorien. Finger weg von Fertiggerichten, denn hier lauert jede Menge Salz.