Die 3 verschiedenen Körpertyp-Diäten

Sind Sie Vata, Pitta oder Kapha?

Die 3 verschiedenen Körpertyp-Diäten

Während der kalten Jahreszeit jagt eine Erkältung die nächste. Zu dieser Zeit empfiehlt sich die indische Heilslehre besonders. Ayurveda bietet mehr als wohltuende Ölmassagen: Die ältste Heilmethode erweist sich als überraschend alltagstauglich.

Was ist Ayurveda?
Ayurveda ist die Bezeichnung für eine traditionelle indische Heilkunst. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit. Ayurveda ist eine Kombination aus empirischer Naturlehre und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit notwendigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert.

Welcher Ayurveda-Typ sind Sie?

Ihr Konstitutions-Plan: Welcher Ayurveda-Typ sind Sie?
Vata, Pitta oder Kapha: Welches Dosha dominiert bei Ihnen? Überlegen Sie welche Merkmale am ehesten auf Sie zutreffen und sehen Sie dann, welchem Typ Sie zugeordnet werden!

Merkmale

VATA

PITTA

KAPHA

Körperbau

Leicht, zartgliedrig, schlank

Muskulös, mittlere Statur

Kräftig, gut proportioniert

Haut

Trocken, kalt, rissig, dünn

Warm, starke Pigmentierung

Kalt, weich, dicklich

Haare

Trocken, wenig, brüchig

Seidig, hell oder rötlich

Viel, dick, oft ölig glänzend

Verstand

Schnell, flexibel, unschlüssig

Intelligent, kritisch

Langsam, unflexibel

Verdauung

Unregelmäßig, Verstopfung

Gut und regelmäßig

Träge und langsam

Mag nicht…

Wind, Kälte, Trockenheit

Sauna, zu viel Sonne, Hitze

Feuchtigkeit, Kälte, Nebel

Stimmungen

Schwankend, übertrieben

Ärgerlich, oft gestresst

Stabil, friedlich, ruhig

Appetit

Wechselhaft

Immer stark

Mäßig, konstant

Gedächtnis

Schnelle Auffassung

Scharfer Intellekt

Gutes Langzeitgedächtnis

Sprache

Schnell und flüssig

Überzeugungsstark

Tiefe, angenehme Stimme

Lebensart

Reiselustig, Künstlernatur

Sportlich, Führungskraft

Liebt den Komfort

Träume

Albträume, unruhig

Intensiv und leidenschaftlich

Romantisch und schön

Negative Gefühle

Angst, Sorgen, nervös

Wut, Hass, Eifersucht

Gierig, anhänglich, traurig

Positive Gefühle

Heiter, beschwingt, fröhlich

Humorvoll, feurig, motiviert

Zufrieden, loyal, großzügig

Stress-Symptome

Übersensibel, vergesslich

Intolerant, verliert Kontrolle

Geistig müde und träge

Beschwerden

Nacken-, Regelschmerzen

Entzündungen jeder Art

Schleimhauterkrankunge


Ernährungstipps für die 3 Körpertypen 1/3
1. Tipps für Vata-Typen Bevorzugen Sie warme, gehaltvolle Speisen: Gemüse (wie Karotten, süße Kartoffeln, Tomaten) stets gekocht und mit gesunden Ölen essen! Beim Sport: Nicht zu sehr verausgaben! Ideal: Yoga und Walking.
2. Tipps für Pitta-Typen Für Sie sind bittere und herbe Nahrungsmittel (wie Zucchini, Brokkoli, Salate) ideal. Scharfe Gewürze (wie Chili) in größeren Mengen meiden! Greifen Sie zu kühlenden Lebensmitteln, wie frisches Gemüse oder Obst. Ideale Aktivitäten: Ballspiele, Schwimmen und Skifahren.
3. Tipps für Kapha-Typen Ihnen tut Scharfes (Ingwer, Pfeffer) und Bitteres (Spinat, Paprika, Radieschen) gut: Essen Sie viel Rohkost! Meiden Sie Zwischen-Snacks sowie üppige und ölige Gerichte. Sport-Tipp: Joggen und Tennis.

 

Heilung mit der Hilfe von Ayurveda

Körper hilft sich selbst
Das Ziel dieser Heilkunst ist die Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen, indem man versucht, den Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ungesunde Angewohnheiten abstellt. Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen, die vor allem dem Körper dabei helfen sollen, "sich selbst zu helfen".

Ölguss
Die bekannteste Ayurveda-Behandlung ist der Ölguss auf die Stirn mit wohltemperierten Kräuteressenzen: Er wirkt beruhigend auf das gesamte zentrale Nervensystem. Für viele Patienten ist der Ölguss ein ganz besonderes Erlebnis innerer Ruhe und Harmonie. Zur Anwendung kommt Shirodhara bei Erschöpfungszuständen, Stress, Burn-out und Schlafproblemen.

Lesen Sie mehr: Indische Heilkunst: Ayurveda

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum