Sieben ungewöhnliche Tipps zum Abnehmen

Ungewöhnlich schlank

7 ungewöhnliche Tipps zum Abnehmen

Diese unkonventionellen Methoden helfen Ihnen beim Abnehmen

Sie kennen schon alle Diät-Tricks in- und auswendig? Vielleicht sollten Sie es einmal mit ein paar unkonventionellen Methoden versuchen. Schließlich muss nicht jede Diät auch für jeden gleich geeignet sein. Probieren Sie es aus!

Unkonventionell abnehmen 1/7
1. Kleine Teller für den kleinen Hunger
Kleine Tellerchen und Schüsselchen sehen nicht nur nett aus. Menschen essen bis zu 30 Prozent weniger, wenn auch der Teller kleiner ist - Einen Versuch ist es wert!

Gesundes Körperbewusstsein
Nicht jede Rundung ist gleich zu verteufeln, aber ein gesundes Körperbewusstsein mit ausgewogener Ernährung und regelmäßigem Sport lässt Sie nicht nur besser aussehen, sondern wird Ihnen auch gut tun. Sie werden sich dadurch endlich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen und profitieren auch gesundheitlich. Die Reduktion des Bauchumfanges reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und senkt das Diabetes-Risiko. Um mehr gesunde Gründe zum Abnehmen zu erfahren, lesen Sie hier weiter .

Um Ihr Idealgewicht schneller zu erreichen, können Sie auf folgende Sattmacher zurückgreifen. Schließlich ist Diät nicht mit Hungern gleichzusetzen. Sorgen Sie lieber dafür, dass Ihr Magen auf gesunde Weise gesättigt wird:

10 überraschende Sattmacher 1/10
1. Avocado
Avocados enthalten zwar viel Fett, aber sehr gesundes. Sie senken den Blutzuckerspiegel und halten lange satt. Eine Studie belegte, dass Frauen, die täglich eine halbe Avocado zusammen mit dem Mittagessen verzehrten, sich zu 22 Prozent gesättigter fühlten und zu 24 Prozent weniger Gelüste auf einen Nachmittagssnack verspürten, als Frauen, die die Avocado wegließen.