4 Mitternachtssnacks gegen den kleinen Hunger

Naschen erlaubt

4 Mitternachtssnacks gegen den kleinen Hunger

Es gibt eine Reihe an Dingen, die wir zu später Stunde nicht mehr essen sollten. Folgende fünf Dinge sind erlaubt, falls Sie nachts doch der kleine Hunger packt.

Nach stundenlangem Liegen am Sofa meldet sich plötzlich der Magen. Dabei hat man doch genug zu Abend gegessen - ein MItternachtssnack muss her! Aber spätes Essen ist doch so ungesund für den ruhigen Schlaf. Hungern möchte man aber auch nicht...Was nun?

Die Antwort ist einfach: Hungrig schlafen  zu gehen garantiert eine ruhelose Nacht, das Einschlafen wird in diesem Fall noch länger dauern. Wenn Sie tatsächlich auch noch um Mitternacht oder später Hunger bekommen, dann sollten Sie folgende Dinge parat haben - Chips oder süße Naschereien sind jedenfalls die schlechteste Option für einen Mitternachtssnack. Hier sind fünf Alternativen, die Sie ohne Reue und schlechtem Gewissen, aber auch ohne Angst plötzlich total munter zu werden, essen dürfen:

4 Mitternachtssnacks 1/4
1. Cottage-Cheese
Wenig Kohlehydrate, aber viel Eiweiß - Hüttenkäse macht satt und ist auch noch sehr gesund.