12 Regeln für den Top-Body

Clean your life

12 Regeln für den Top-Body

Das neue Erfolgsprogramm von Diät-Guru Achim Sam zeigt, wie Sie Ihren Lifestyle optimieren.

Natürlich essen und fitter, gesünder und schlanker werden – so könnte man das neue Ganzkörper-Programm Clean your life von Bestseller-Autor Achim Sam in einem Satz zusammenfassen. Schätzungen zufolge beruhen zwei Drittel aller Zivilisationskrankheiten auf einem schlechten Lebensstil – ungesundes Essen und zu wenig Bewegung gelten als Hauptursachen. Und das zeigt sich nicht nur in Form von Übergewicht, unreiner Haut und Antriebslosigkeit, sondern auch in Form von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Leiden.

Diashow: Clean your life: Die besten Rezepte

Zutaten für 1 Person: 30 g Kokosmehl, ¼ TL Weinsteinbackpulver, 90 ml Mandelmilch, 2 Eier, 20 g Sojaflocken, 50 g gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren), 1 TL Rapsöl, 1 EL Ahornsirup. Zubereitung: Das Kokosmehl, das Backpulver und die Mandelmilch in einer Schüssel mischen. Die Eier und die Sojaflocken unterrühren und alles 10 Minuten quellen lassen. Die Beeren verlesen bzw. putzen, waschen und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. 2 EL Teig hineingeben, nicht zu dünn rund verstreichen und auf der Unterseite bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten goldgelb backen. Wenden und die andere Seite ebenfalls kurz goldgelb backen. Aus dem restlichen Teig weitere Pancakes backen. Die Protein-Pancakes mit den Beeren und dem Ahornsirup anrichten.

Zutaten für 1 Person: 150 g Wildlachsfilet, 1 TL Tandoori-Paste, 110 ml Gemüsesuppe, 50 g Kichererbsen (aus der Dose), 5 g geriebener Ingwer, ½ Knoblauchzehe (geschält), 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 100 g junger Spinat, 3–4 Stiele Minze, 30 g Granatapfelkerne, 1TL Essig, 1 TL Rapsöl. Zubereitung: Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Das Lachsfilet waschen und trocken tupfen. Die Tandoori-Paste mit 1 EL Suppe glatt rühren und das Filet damit einreiben. Lachs auf einem Teller mit Frischhaltefolie zugedeckt auf dem Gitter im Ofen 15 bis 20 Min. garen. Die Kichererbsen auf einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Mit der restlichen Suppe, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel und Zitronensaft in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit Spinat, Granatapfelkernen, Essig und Öl mischen. Den Tandoori-Wildlachs mit der Kichererbsencreme und dem Spinatsalat anrichten.

Gesund, schlank, energiegeladen
Um seinen Lebensstil zu verbessern und auch anderen zu helfen, wieder gesund, schlank und energiegeladen in den Tag zu starten, hat Achim Sam seine zwölf Regeln für einen gesunden Body in seinem neuen Buch zusammengefasst. Dabei steht eine „cleane“ (zu Deutsch: reine) Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse im Mittelpunkt des Programms und seiner eigens kreierten Rezepte. Und: Wir präsentieren Sams Sieben-Tages-Ernährungplan, der nicht nur die Kilos purzeln lässt, sondern auch Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden steigert.

12 Regeln für ein besseres Leben 1/12
1. Eat local
Essen Sie, was nebenan wächst: Natural Food statt Fast Food
Gesundes Power-Food wächst gleich um die Ecke. Frisch vom Feld direkt auf den Teller, vollwertig und nach Saison zusammengestellt – nichts ist besser als Lebensmittel vom Bio-Bauern nebenan. Doch auch wer in der Stadt wohnt, kann sich heutzutage ganz leicht mit frischen Lebensmitteln aus der Heimat versorgen. Wenn möglich, wählen Sie Freilandgemüse – das ist nitratärmer als Gemüse, das unter Glas- oder im Treibhaus wächst. Außerdem ist alles, was natürlich reift und in der Saison geerntet wird, nicht nur gesünder, sondern schmeckt auch besser.

Kaufen Sie saisonale Bio-Produkte! Fragen Sie den Verkäufer immer, woher die Lebensmittel kommen und wann sie geerntet wurden.

7 Tage: Ihr Ernährungsplan 1/7
Tag 1
Frühstück: Protein-Pancakes mit Beeren.
Mittagessen: Reisnudelsalat mit Gurke, Radieschen und Pute. Mit Limettensaft und Sojasauce marinieren.
Snack: Smoothie: 30 g Spinat mit 20 g Avocado, 1 EL Chiasamen und etwas Zitronensaft pürieren.
Abendessen: Zucchininudeln (80 g Zucchini) mit Tofubolognese (200 stückige Tomaten, 150 g Bio-Tofu).

Buch-Tipp: Achim Sam: Clean your Life. Verlag Zabert Sandmann um 19,95 Euro.