Slideshow

Das sind positive Affirmationen

Das sind positive Affirmationen

Für ein erfülltes Leben:

„Ich entscheide mich jetzt für ein glückliches und ­erfülltes Leben.“

Für mehr Weiblichkeit: 

„Ich erlaube mir, in meine eigene göttliche Kraft zu kommen. Weiblichkeit und Freude zu integrieren. Und dafür bin ich dankbar.“

Um gut geerdet zu sein:

„Ich stehe fest im Hier und Jetzt.“

Für mehr Durchsetzungskraft:

„Ab ­sofort setze ich meine Macht und Durchsetzungskraft in Liebe ein.“

Für mehr Liebe/Selbstliebe:

„Ich höre auf mein Herz. Ich liebe und akzeptiere  mich genau so, wie ich bin. Danke, Danke, Danke.“