Slideshow

Das bewirkt Cola in 60 Minuten

...

Minute 0-10

Ihr Körper wird mit der Gesamtmenge an Zucker versorgt, die er eigentlich an einem ganzen Tag benötigt. Die im Cola enthaltene Phosphorsäure, die den extrem süßen Geschmack verringert, ist in diesem Fall der einzige Grund, warum Sie sich nicht sofort übergeben.

Minute 11-20

Durch den Anstieg Ihres Blutzuckers wird Insulin ausgeschüttet. Darauf reagiert Ihre Leber, indem Sie den gerade in Massen verfügbaren Zucker in Fett verwandelt.

Minute 21-40

Nach 40 Minuten hat Ihr Körper die Koffeinaufnahme abgeschlossen. Ihr Blutdruck steigt, Ihre Pupillen erweitern sich. Das ist ein Zeichen für die Leber, noch mehr Zucker in den Blutkreislauf zu lassen. Somit werden die Adenosin-Rezeptoren, die im Zentralnervensystem bei der Regulierung von Herz-Kreislauf-Funktionen und der Immunreaktion eine große Rolle spielen, im Gehirn blockiert. Dadurch wird vorerst einmal Ihre Müdigkeit geblockt.

Minute 41-45

Ihr Körper wird nun einer Reaktion ausgesetzt, die er auch erfahren würde, wenn Sie Heroin zu sich genommen hätten, denn er steigert nun die Dopamin-Produktion und stimuliert Ihre Belohnungszentren im Gehirn.

Minute 46-60

Die Phosphorsäure, die anfangs verhindert hat, dass Sie sich übergeben, bindet Kalzium, Magnesium und Zink in Ihren unteren Eingeweiden, was Ihren Stoffwechsel anregt. Durch die künstlichen Süßstoffe und den vielen Zucker steigt auch die Kalzium-Abgabe in Ihrem Urin.

Nach Minute 60

Das Koffein entfaltet nun seine abführende Wirkung. Vermutlich müssen Sie nun auf die Toilette. Das Problem hierbei ist, dass Sie Kalzium, Magnesium und Zink ausscheiden, das eigentlich wichtig für Ihren Körper wäre. Zusätzlich verlieren Sie noch Elektrolyte, Wasser und Natrium.
Nun haben Sie die Flüssigkeit, die Sie mit dem Cola aufgenommen haben eigentlich wieder ausgeschieden und noch zusätzlich körperwichtige Nährstoffe mitgeschickt.
Abgesehen davon, dass Sie jetzt erst Recht wieder bei Null stehen, müssen sie bedenken, dass Ihr Körper wieder mit Wasser, Elektrolyten und Natrium versorgt werden muss, Sie wichtige Stoffe verloren haben, die für Ihre Zähne, Knochen und Ihre Hydrierung wichtig wären, und sie jetzt in ein Zuckertief fallen, das Sie müde werden lässt.