Wissenschaftlich belegt: Schönheit kommt von innen

Studie

Wissenschaftlich belegt: Schönheit kommt von innen

Wahre Schönheit kommt von innen heißt es und es scheint tatsächlich so zu sein,dass unsere Laune und Persönlichkeit einen erheblichen Einfluss auf unseren Sexappeal haben.

Zu dem interessanten Ergebnis kam man im Rahmen einer Studie der chinesischen Huazhong University of Science and Technology. 120 Studeneten sahen sich Fotos von weiblichen Gesichtern an und bewerteten diese nach ihrer Attraktivität. Zwei Wochen später bekamen sie die gleichen Bilder vorgelegt, diesmal aber mit ein paar kurzen Infos zur Persönlichkeit der Person auf dem Foto.

Erneut wurde deren Attrakitvität bewertet und obwohl die Studenten wussten, dass sie nur die Optik der Damen beurteilen, sank die Benotung wenn einer attraktiven Frau negative Attribute zugeschrieben wurden. Ist uns ein Mensch auf Anhieb sympathisch ist er also auch optisch ansprechender.

Experten-Tipps für mehr Selbstbewusstsein 1/10
1. Liste der eigenen Stärken
Schreiben Sie Ihre 30 Stärken auf ein Blatt Papier. Klingt viel? Fangen Sie an und fragen Sie sich, was Sie einzigartig macht, was Sie besonders gut können, weshalb andere Menschen Sie mögen und was anderen an Ihnen gefällt. Was würde den Menschen fehlen, wenn Sie nicht mehr in ihrem Umfeld wären?
2. Schwächen eingestehen
Wem auch Schwächen einfallen, der sollte diese auch akzeptieren. Niemand ist perfekt - umso bewusster man mit den eigenen Schwächen umgeht, umso besser kann man an ihnen arbeiten und sich verbessern.
3. Tagebuch führen
Jeden Abend eine kleine Notiz darüber, was an dem Tag besonders gut gelungen ist und worauf man stolz ist. Welche Komplimente und Feedbacks man erhalten hat und wovor man Angst hat. Immer wenn einen der Glaube an sich selbst verlässt, kann man das Buch durchblättern.
4. Komplimente machen
Vor dem Schlafengehen zumindest einen positiven Gedanken über sich selbst definieren, der sich auf den vergangenen Tag bezieht.
5. Spiegelbild
Stellen Sie sich nackt vor den Spiegel und betrachten Sie vor allem die schönen Stellen an sich. Nehmen Sie sich Zeit dafür und konzentrieren Sie sich ausschließlich auf die Körperstellen, die Ihnen an sich gefallen - solange bis sie 20 Stärken gefunden haben. Diese 20 Stärken sollte man sich notieren.
6. Körpersprache
Achten Sie auf Ihre Körpersprache und darauf, immer aufrecht zu stehen und zu gehen. Kopf und Schultern sollte man nicht hängen lassen. Selbstsicheres Auftreten macht ganz automatisch selbstsicher.
7. Stopp-Schild
Sobald Zweifel oder negative und abwertende Gefühle sich selbst gegenüber aufkommen, sagen Sie innerlich "Stopp!". Befehlen Sie sich selbst, nicht schlecht über sich zu denken und sich auf die eigenen Stärken und Erfolge zu konzentrieren.
8. Keine Vergleiche
Sich mit anderen zu vergleichen ist der Anfang aller Selbstzweifel. Es wird immer Menschen geben die schöner, erfolgreicher oder sorgloser sind als man selbst. Aber hilft diese Information auch? Vergleiche trüben nur den Blick auf sich selbst.
9. Meinung der anderen
Was denken Menschen über mich, die ich gern habe? Holen Sie die Meinung anderer ein und Sie werden überrascht sein. Gleichzeitig sollte man aufhören sich zu fragen, was andere über einen denken könnten.
10. Bekanntenkreis erweitern
Die positive Kraft anderer Menschen hilft uns auch im Reinen mit uns selbst zu sein. Erweitern Sie Ihren Bekanntenkreis oder frischen Sie alte Bekanntschaften wieder auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum