Wie lange brauchen Cremen bis sie wirken?

Beauty-Frage

Wie lange brauchen Cremen bis sie wirken?

Wie lange muss man Kosmetikartikel verwenden, bis erste Ergebnisse zu sehen sind?

Geduld zahlt sich aus, vor allem, wenn es um die eigene Haut geht. Es kann ganz schön frustrierend sein wenn man seit Wochen ein neues Hautpflegeprodukt aufträgt und es leider kaum sichtbare Ergebnisse liefert. Experten sind der Meinung: Gut Ding braucht Weile! Eine neue Routine braucht Zeit, um die Haut daran zu gewöhnen und zu wirken. Die New Yorker Dermatologin Jennifer MacGregor erklärt, dass es auch von den Hautproblemen, die man zu bekämpfen versucht, abhängt, wie lange Produkte auf ihre Wirksamkeit warten lassen.

Anti-Aging-Produkte: vier bis sechs Wochen
Bei Hautfältchen, die man mit Anti-Anging- Cremes versucht zu glätten kann es bis zu sechs Wochen dauern, bis erste Ergebnisse zu sehen sind. "Ein weiterer Vorteil von Anti-Aging-Produkten ist, dass sie häufig einen Lichtschutzfaktor haben, der die Haut vor Sonnenschäden schutzt und somit auf lange Sicht auch vor Hautalterung!", so MacGregor.

Große Poren: acht bis zwölf Wochen
Wer vergrößerte Poren verfeiner will sollte acht bis zwölf Wochen auf Besserung warten, denn diese Resultate brauchen die längste Zeit. Viele Produkte enthalten Wirkstoffe, die die Hautoberfläche sofort weicher und glatter anfühlen lässt. Wirkstoffe, die in die tiferen Hautschichten gelangen müssen brauchen einfach länger.

Akne-Produkte: sechs bis zwölf Wochen
Produkte gegen Akne brauchen ebenfalls lang, bis man eine Veränderung feststellen kann: "Medikamente, die man oral einnimmt wirken nach einem Monat Einnahme, während topische Therapien mit Salben oder Cremes sechs bis zwölf Wochen brauchen.", erklärte MacGregor.

Man sollte die Geduld also nicht so schnell verlieren und regelmäßig cremen!

10 Tipps gegen gestresste Haut 1/10
1.Selbstgemachtes Luxus-Gesichtswasser
Ein Gesichtswasser der Luxusklasse lässt sich ganz einfach auch selbst machen und hat den Effekt gestresste Haut zu kühlen und zu pflegen. So wird die Reinigung zu einem Erlebnis, das sie genießen und gerne machen: 100ml Rosenwasser, 20ml Orangenblütenwasser, 15 Tropfen Aloe Vera, 15 Tropfen Grüntee oder Kamilleextrakt und 2,5ml D-Panthenol mit abgekochtem, erkaltetem Wasser auf 150ml auffüllen. Bei normaler Zimmertemperatur ist das selbstgemachte Luxus-Wässerchen mindestens 4 Wochen haltbar.