Slideshow

Welcher Hauttyp bin ich?

Welcher Hauttyp bin ich?

Keltischer Typ

Rote Haare, helle Haut, Sommersprossen. Dieser Hauttyp bräunt fast nicht und bekommt nach fünf bis zehn Minuten einen Sonnenbrand. Verwenden Sie einen sehr hohen Lichtschutzfaktor (ab 50), bleiben Sie im Schatten.

Nordischer Typ

Blond-braune Haare, blaue, graue oder grüne Augen. Eine Bräunung erfolgt sehr langsam, Eigenschutz hält zehn bis 20 Minuten. Am Anfang wird ein hoher Lichtschutzfaktor ab 30 empfohlen, nach ein, zwei Wochen reicht ein mittlerer.

Mischtyp

Braune Haare, braune Augen, bräunt schnell. Zählen Sie zu diesem Typ, dann können Sie sich rund 20 bis 30 Minuten in der Sonne aufhalten, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen.  Verwenden Sie in den ersten Tagen  Lichtschutzfaktor 30, danach mindestens 10.

Südländischer Typ

Dunkle Haare, bräunliche Haut, niedrige Sonnenbrand- und Hautkrebs­gefahr. Dieser Hauttyp bräunt sehr rasch. Um vorzeitige Hautalterung zu vermeiden, sollten Sie dennoch einen  leichten Sonnenschutz auftragen.