So sieht der perfekte Frauenkörper aus

Victoria’s Secret Werbung regt auf:

So sieht der perfekte Frauenkörper aus

Mit der Kampagne "The Perfect Body" löste Dessous-Label Victoria's Secret Aufregung aus. Jetzt folgte die Antwort - mit realistischeren Körpermaßen.

Victoria's Secret-Models wie Adriana Lima, Candice Swanepoel und Co sind Vorbilder vieler junger Frauen. Mit ihren Modelmaßen und Puppengesichtern sind sie nicht umsonst die best bezahltesten Models der Welt. Doch ihre außergewöhnliche Schönheit ist eben einmalig. Nun regte der Edel-Dessous-Hersteller mit einer neuen Unterwäsche-Kampagne auf. 10 der beliebten "Engel" wurden in den neuen Dessous abgelichtet - der Name der Kampagne "The perfect Body".

In der Tat - die Models mögen vielleicht einen "perfekten Körper" haben, doch was ist mit den Millionen Frauen auf der Welt, die nicht von elfengleicher Statur sind und auch bei einer Größe unter 1m80cm mehr als 50kg auf die Waage bringen? Das Wort "Body" wurde bei der Kampagne bewusst unter Anführungszeichen gesetzt. Es soll sich um einen "zweiten Körper" dank der neuen Unterwäsche handeln. Weltweit löste dieses Bild nun einen Sturm der Entrüstung aus. Fast macht es nämlich den Eindruck, als wolle man Frauen vermitteln: Wir Models sind perfekt - die anderen eben nicht.

Ein US-Modelabel namens "Dear Kate" schlug nun zurück und ahmte die Kampagne mit 10 normal- bis übergewichtigen Frauen nach.

© oe24
So sieht der perfekte Frauenkörper aus
× So sieht der perfekte Frauenkörper aus

Sowohl schlanke und fitte Frauen, als auch jene mit etwas mehr Pfunden wurden in einem Top und Slip abgelichtet. So sehen Frauen in Unterwäsche wirklich aus - ohne Photoshop, ohne Selbstbräuner und Body Make Up, um Unebenheiten zu retuschieren, wie es - kaum zu glauben, aber wahr - auch bei den "perfekten" Victoria's Secret-Models zum Einsatz kommt.

Diese Stars motivieren uns zum Sport

Diashow: Stars von ihrer sportlichen Seite

Irina Shayk motiviert ihre Fans mit ihrem Top- Body und den einfachen Worten: "Es ist Zeit es einfach zu tun!"

Auch bei Naomi Campbell steht die Welt hin und wieder Kopf - mit Yoga kommt sie vom stressigen Jetset-Leben runter.

Victoria's Secret Model Izabel Goulart trianiert das ganze Jahr über ihre Bikini-Figur mit Tesabändern & Co.

Adriana Lima gilt als Box-Fan und powert sich regelmäßig bei schweißtreibenden Trainings aus.

Model Bar Refaeli hat sichtlich Spaß beim Dehnen.

Gisele Bündchen legt gerne auch einmal eine Tanzstunde ein.

Die guten Gene sind bei den Kardashian-Schwestern gleichmäßig verteilt worden: Kendall Jenner und Schwester Khloe Kardashian machen gemeinsam Po-Übungen zuhause.

Mit dem "Bosu Ball" trainiert Goulart alle Muskelbereiche.

Jessica Alba praktiziert regelmäßig Yoga.

Irina Shayk beim Morgen-Yoga.

Izabel Goulart zeigt wie Fitness für Fortgeschrittene zu zweit geht - hier ist extreme Körperspannung gefragt!

Model Candice Swanepoel greift für ein perfektes Dekolleté und straffe Arme regelmäßig zu Hanteln.

Nicole Richie genießt die pure Lust am Leben auf einer Yacht und hält sich mit Freudensprüngen fit - auch eine Möglichkeit.

Heidi Klum verbindet Spaß mit Sport und hält sich gerne mit Seilspringen fit.

Alessandra Ambrosio springt auf dem Trampolin herum und verbrennt dabei nebenbei einige Kalorien.

Shakira hält sich mit Roller skaten fit.

Vanessa Hudgens zeigt beeindruckende Beweglichkeit.

Naomi Campbell geht auch im Urlaub ihrem Lieblingshobby Yoga nach.

Kelly Rowland trainiert mit Holylwood-Trainerin Jeanette Jenkins ihre Bauchmuskeln.

Kim Kardashian zeigt Sanduhrfigur und eine perfekt trainierte Körpermitte.