Lässt sich Hautalterung wirklich aufhalten?

Zeichen der Zeit

Lässt sich Hautalterung wirklich aufhalten?

Falten lassen sich nicht verhindern - doch kann man Hautalterung tatsächlich hinauszögern?

Viele Mythen reihen sich um das Thema Anti-Aging. Viel Creme soll beispielsweise helfen Hautalterung vorzubeugen, Alkohol ist ein wahrer Alt-Macher und schlußendlich können wir doch nichts dagegen tun, weil alles eine Frage der Gene ist? Einer Studie zufolge ist der Lebensstil jedenfalls ausschlaggebender für die Hautalterung, als die Kosmetik. Was ist dran an den Mythen rund um schöne Haut? Wir haben einige davon unter die Lupe genommen.

Mythen rund um Hautalterung 1/7
1. Alkohol & Zigaretten
Ein ungesunder Lebensstil lässt im Körper freie Radikale entstehen. Diese greifen die Zellen an. Vereinfacht gesagt und wissenschaftlich beelgt: Je gesünder wir uns ernähren, desto besser die Haut. Wer jedoch hin und wieder gerne feiert und Alkohol trinkt schadet der Haut nicht sofort. Fröhlich sein, entspannt und gesund leben und in Maßen feiern - das hält jung.