Jeder Zweite leidet unter Fieberblasen

Bläschen

Jeder Zweite leidet unter Fieberblasen

Mehr als jeder Zweite in Österreich leidet darunter, knapp 50 Prozent der Betroffenen haben zumindest alle paar Monate eine Fieberblase. Sieben von zehn greifen auf lokale Behandlungsformen zurück. Das ergab eine Umfrage des Online Markt- und Meinungsforschungsinstitutes Marketagent.com unter 2.737 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren zu Fieberblasen.

Rund drei von zehn Befragten (26,7 Prozent) werden einmal im Jahr von Bläschen auf den Lippen geplagt und jeder Vierte (24,4 Prozent) seltener. 25,6 Prozent der Betroffenen bevorzugen Hausmittel, zum Beispiel Honig, Zahnpasta oder Knoblauch. Auch Naturbehandlungen, unter anderem Homöopathie, Heilkräuter oder Akupunktur, werden von immerhin 9,6 Prozent in Erwägung gezogen.

Schmerzhaft
Fieberblasen zeigen sich in Form von kleinen, nässenden Bläschen, welche die betroffene Hautstelle empfindlich und schmerzhaft machen. Die Bläschen verheilen zwar ohne Narben, sie kommen aber leider immer wieder.

Auslöser
Auslöser für Fieberblasen können bestimmte Reize wie fieberhafte Erkrankungen, intensive Sonnenbestrahlung, zahnärztliche Eingriffe, Lebensmittelallergien oder psychischer Stress sein. So unangenehm Lippenherpes auch sein mag, in der Regel sind damit keine schwerwiegenden Komplikationen verbunden.

Übertragung
Der Virus wird grundsätzlich durch Tröpfchen-Infektion übertragen. Das kann beim Küssen passieren, aber auch beim gemeinsamen Benutzen eines Glases.

Wenn es passiert ist...
Wenn Sie eine Fieberblase haben, dann sollten Sie auf einige Dinge achten:
- Bei den ersten Anzeichen die Stelle sofort mit einer Herpessalbe eincremen.
- Nicht berühren! Berühren Sie die betroffene Hautstelle nicht, denn sonst kann der Virus auch auf andere Hautstellen übertragen werden.
- Waschen Sie Ihre Hände häufig.
- Gläser, Tassen, Besteck, Handtücher,... nicht mit anderen Personen teilen.
- Verzichten Sie aufs Küssen!
- Ist die Infektion vorbei, sollten Sie sicherheitshalber die Zahnbürste wechseln.

Schützen
Nur ein starkes Immunsystem kann den Virus fernhalten. Ernähren Sie sich ausgewogen, treiben Sie Sport und schlafen Sie genug. Wenn Sie von der Sonne Fieberblasen bekommen, sollten Sie die Lippen mit einem Sunblocker schützen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum