Die Haut liebt Hyaluron

beauty

Die Haut liebt Hyaluron

Artikel teilen

Hyaluronsäure ist für die Feuchtigkeit und damit Straffheit unserer Haut zuständig. Mit dem Alter nimmt die körpereigene Produktion allerdings ab. Mit Nahrungsergänzung und Spezial-Kosmetik lässt sich gegensteuern. 

Unser Körper produziert Hyaluronsäure (HA) auf natürliche Weise. 50 % der gesamten produzierten HA befindet sich in der Haut, insbesondere in den unteren Schichten der Epidermis. Der Alterungsprozess und bestimmte externe Stressfaktoren beeinträchtigen jedoch die Fähigkeit unseres Körpers, kontinuierlich die benötigte Menge zu produzieren. Trockenheit und weniger Elastizität sind meist die Folge.

Beim Griff zum richtigen Produkt muss auf folgendes geachtet werden: 

Als einziger Inhaltsstoff, der bis zum Tausendfachen seines Gewichts an Wasser binden kann, ist Hyaluronsäure ein absolutes Multitalent, wenn es darum geht, durstige Haut zu stillen. Wichtig dabei ist die Konzentration - über 1 % oder 2 % sind ideal, aber viele Produkte enthalten auch weniger. Je nach ihrer molekularen Struktur und ihren Eigenschaften kann Hyaluronsäure auf der Liste der Inhaltsstoffe unter verschiedenen Namen aufgeführt werden: Hyaluronan oder Natriumhyaluronat sind häufige Synonyme, nach denen Sie Ausschau halten können.

Step 1: Serum

Hyaluronsäure ist ein Hauptbestandteil unseres Bindegewebes. Es kann große Mengen Wasser binden, weshalb es für den Feuchtigkeitsgehalt unserer Haut zuständig ist. Seren sind eine hochkonzentrierte Intensivpflege, die den Hyalurongehalt besonders boostern können.

1. Colibri Skincare. Hyaluron Booster verbessert die Spannkraft der Haut (50 ml um 31,95 Euro). colibriskincare.de.
2. M. Asam. Aqua Intense Hyaluron Serum mit Silicium & hochkonzentriertem Ginsengextrakt (50 ml um 24,99 Euro). asambeauty.com.
3. Paula's Choice. Hyaluronic Acid Booster für alle Hauttypen (15 ml um 41 Euro). paulaschoice.de.
4. Inno Nature. Beruhigendes Aloe Hyaluron Serum mit 1,5% Hyaluronsäure, Bio Gurkenextrakt, Bio Aloe Vera Saft und Bio Rosenhydrolat (50 ml um 29,90 Euro). innonature.eu.

Step 2: Creme

Nach dem Auftragen eines Serums kann man sich mit der richtigen Gesichtscreme den extra Hyaluron-Kick holen und für eine kurzfristige Aufpolsterung sorgen.

1. Vichy. Aqualia Thermal reichhaltige Feuchtigkeitspflege mit Hyaluron, vulkanischem Wasser und pflanzlichem Zucker (50 ml um 23,50 Euro). vichy.de.
2. Levienn. Bio - Nachtcreme mit Gelée Royale, Hyaluron und Aloe Vera (50 ml um 99 Euro). levienn.com.
3. Pyris. Hydro Active Hyaluron Sensation Cream für eine glattere und jugendlichere Haut (75 ml um 43,90 Euro). unter cosemtic-gallery.at erhältlich.
4. Yves Rocher. Gel-Creme Non-Stop Feuchtigkeit 48H für einen strahlend frischen und belebten Teint (50 ml um 15,90 Euro). yves-rocher.at.

Step 3: Supplements

Der Hyaluronsäuregehalt nimmt mit zunehmendem Alter ab, deshalb ist es sinnvoll, mit hochwertigen Präparaten von innen nachzuhelfen. Eine Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln:

1. Steiger Hyaluronsäure Tabletten mit Hyaluronsäure in Reinform (60 Tabletten um 29,95 Euro). steiger-naturals.de.
2. Sunday NaturaL. Hochdosierte Hyaluronsäure aus Fermentation von Glukose mit einem Reingehalt von 92%(120 Tabletten um 14,90 Euro). sunday. at.
3. Bears with Benefits. Born This Way Anti Aging Gummibärchen mit Kollagen &Hyaluronsäure (225 g um 34,90 Euro). bears-withbenefits.com.
4. cosphera. Hyaluron Kapseln hochdosiert für gesunde Haut (90 Kapseln um 39,90 Euro). cosphera.net.

OE24 Logo