So sieht Ihr Dekolleté um Jahre jünger aus

Tipps & Tricks

So sieht Ihr Dekolleté um Jahre jünger aus

Brüste altern schneller, als der Rest des Körpers. Experten der Humangenetik an der UCLA stellten fest, dass gesunde Brüste um zwei oder drei Jahre älter sind, als der Rest des Körpers. Obwohl es nicht wirklich ein Wundermittelchen gibt, das dem entgegenwirkt, gibt es doch kleine Tipps und Tricks, die Sie beachten können.

7 Schritte zum perfekten Dekolleté 1/7
1.Bitte cremen!
Damit keine Knitterfältchen entstehen: In der Sonne immer UV-Schutz auftragen. Tipp: Morgens und abends Hals und Brust erst mit Gesichtswasser klären, danach eine Spezial-Pflege auftragen (z. B. Dr. Knabl Dekolleté-Creme, www.drknabl-avita.at)!
2. Beauty-Food
Viel trinken ist jetzt Pflicht, damit die Haut ihre Spannkraft behält. Ideal sind Wasser, Tee oder verdünnte Säfte. Karotten, Brokkoli oder Tomaten enthalten wertvolle Antioxidantien, die die Haut schützen und länger jung halten.

3 Guter Halt

Ob Bikini oder BH: Er muss gut sitzen. Nur so schützt er das Gewebe und sorgt für tolle Rundungen. Doch viele Frauen tragen die falsche Größe. Richtig: Der Cup darf keine Falten werfen oder einschneiden und das ­Rückenteil darf nicht höher rutschen als die Brustbügel.

4 Der Schlaf-Trick
Schlafen Sie, wenn möglich, auf dem Rücken: Sowohl Bauch- wie auch Seitenlage verknittern das Dekolleté.
5. Brrrr!
Strafft das Gewebe: In der Früh nach der Warmdusche die Brust eine ­Minute lang möglichst kalt abbrausen. Für Hartgesottene: Das Dekolleté mit Eiswürfeln abrubbeln und trocken tupfen.
6.Meersalz-Peeling 
Ein schöner Busen sollte möglichst glatt sein: Gegen Unreinheiten hilft ein feinkörniges Peeling mit Meersalz (Reformhaus): Alte Hautschüppchen werden entfernt und die Haut besser durchblutet.

7.Liegestütze
Formen den oberen Brustmuskel: Auf Hände und Füße stützen. Schulter, Hüfte und Knie bilden dabei eine gerade Linie (kein Hohlkreuz!). Nun Oberkörper langsam absenken und wieder heben. 5- bis 15-mal.

Haut ist des Öfteren Sonnenstrahlen ausgesetzt
Neben verrückten Ideen, wie eine „Anti-Falten“-Creme für das Dekolleté um 65 Euro auf arkskincare.com oder einer 24-karätigen Gold-Kollagen-Brustmaske, gibt es tatsächlich auch konventionelle Behandlungsmethoden, die einen positiven Effekt haben sollen. „Die Haut dort ist des Öfteren Sonnenlicht ausgesetzt, ebenso wird aber oft auf die spezielle Pflege und den Schutz vergessen. Das Ergebnis ist eine pigmentierte und alt aussehende Haut. Rauchen hat ebenfalls eine negative Auswirkung auf diese sensible Stelle“, so die Dermatologin Dr. Sam Bunting.

Anti-Aging Produkte fürs Gesicht & Dekolleté
Sie empfiehlt daher die Brust-Haut mit denselben Anti-Aging Produkten, die auch fürs Gesicht verwendet werden, zu pflegen.
Falls die Haut bereits sehr belastet wurde, kann reichlich Vitamin A, das gegen die Sonnenschäden ankämpft, B oder C, das Collagen aufbaut, verwendet werden. Die tägliche Vitaminbombe kann somit wahre Wunder bewirken. Außerdem kann eine seitliche Schlaflage Falten verursachen, vor allem bei jenen Frauen mit etwas größeren Brüsten. Versuchen Sie daher bewusst am Rücken einzuschlafen.

Weiters sollte man darauf achten, vor allem beim Laufen, perfekt sitzende BHs zu verwenden, die unnötige Bewegungen verhindern. „Wenn man diese Kleinigkeiten befolgt, kann man den Alterungsprozess des Brustgewebes, wenn auch nicht aufhalten, immerhin etwas verzögern“, so die Expertin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum