Slideshow

Die besten Tipps für gesunde, weiße Zähne

Seiten: 123

1. Teebaumöl

Dieses ätherische Öl wirkt nicht nur ausgezeichnet gegen Entzündungen und Bakterien, sondern hilft auch die Zähne weiß zu halten. Teebaumöl lindert Entzündungen, desinfiziert und hilft außerdem die Wundheilung zu fördern. Bei bereits bestehenden Zahnfleischblutungen ist es daher stark zu empfehlen. Angewendet wird es ganz einfach, indem 1 Tropfen Teebaumöl der Zahnpasta bei der täglichen Reinigung hinzugefügt wird. Alternativ kann auch mit warmem Teebaumölwasser gegurgelt werden. Da das ätherische Öl sehr stark konzentriert ist, bitte nur wenige Tropfen verwenden. Schließen Sie bitte vorher allergische Reaktionen aus.

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum