Slideshow

Das färbt unsere Zähne

Seiten: 12345

Zahnverfärber, die wir essen

Zahnverfärbungen lassen sich oft auf die Ablagerung von Farbstoffen aus der Nahrung zurückführen. Auch in Belag und Zahnstein können sich diese Pigmente einlagern. Bekannte Übeltäter sind Kaffee, schwarzer Tee und Curry. Auch Früchte können für einen dauerhaft bleibenden Farbfilm sorgen – z. B. Brombeeren und Heidelbeeren.
Generell gilt: Alles was auf der Kleidung Flecken hinterlässt, denen nur schwer beizukommen ist, färbt auch die Zähne.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum