5 zuckerfreie Frühstücksideen

..

1. Haferbrei mit Früchen

Die kalorienärmste Zutat für Ihren Haferbrei ist Wasser, aber auch Mandelmilch oder Kuhmilch eignen sich bestens. Dazu können Sie frisches Obst und Zimt hinzufügen. Der Brei ist schnell fertig und reguliert die Verdauung. Er ist außerdem reich an Vitaminen und liefert viel Eiwieß, sowie Ballaststoffe.

2. Obstsalat

Warum nicht einfach nur Obst frühstücken? Es ist der einzgi natürliche Zuckerersatz und eignet sich ideal für Menschen, die morgens gerne süß frühstücken.

3. Joghurt-Müsli

Achtung. Bei Müsli kann man viel falsch machen. Mixen Sie Ihr Müsli selbst mit ausgewählten Hafer- oder Dinkelflocken. Mit Nüssen, Obst, Milch oder Naturjoghurt aufgepeppt ist es ein leckeres und vor allem gesundes Frühstück.

4. Chia-Pudding

Chia-Samen sind DAS Superfood schlechthin. Samen in Milch ca. 30 Minuten aufquellen lassen und Früchte hinzufügen - das Resultat ist ein cremiger Chia-Pudding.

5. Grüner Smoothie

Ein süßer, aber gesunder Obst-Gemüse Smoothie liefert gleich am Anfang des Tages zahlreiche Vitamine und weckt auf! Reine Obst-Smoothies sind sehr zuckerhaltig daher am Besten mit Brokkoli, Spinat oder Grünkohl mixen.