Slideshow

5 Gründe für mehr Kuhmilch

5 Gründe für mehr Kuhmilch

1 Macht schlank:

Studien weisen darauf hin, dass Milch vorbeugend gegen Übergewicht und Fettleibigkeit wirken kann. Wer sich normal ernährt und sich ausreichend bewegt, so die Studien, der wird selbst von fettreichen Milchprodukten nicht dick.

2 Wirkt präventiv:

Eine Reihe von Studien beweisen, dass kein Zusammenhang zwischen Milchprodukten und verschiedenen Krebsformen (Blasen-, Prostata-, Brust-, Darm-, Magenkrebs) besteht. Einiges deutet darauf hin, dass Milchprodukte das Risiko für Blasen-, Brust-, Darm-und Magenkrebs sogar senken können.

3 Versorgt mit lebenswichtigen Nährstoffen:

Eiweiß, Jod, Folsäure, Kohlenhydrate, Niacin, Thiamin, Zink, Calcium.

4 Beschleunigt Regeneration nach Sport:

Dank ihrer Aminosäurenzusammensetzung. Tipp: Auf fettarme Milch setzen.

5 Erhöht Wachstum von Muskelfasern:

z. B das Wachstum von Typ-II-Muskelfasern.