Slideshow

10 gute Gründe für kein Make-up

10 gute Gründe für kein Make-up

1. Die Poren können atmen

Verstopfte Poren können endlich "aufatmen" und von Unreinheiten befreit werden. Das Gesicht fühlt sich automatisch reiner an.

2. Man muss sich abends nicht abschminken

Nichts ist nerviger als abends noch vor dem Spiegel zu stehen und sich müde die Schminke aus dem Gesicht zu schrubben.

3. "Ist mein Make-up verschmiert?"

Diese Frage kann man sich sparen.

4. Keine Waschbär-Augen in der Früh

Alle Frauen kennen das Problem des Einschlafens mit Augen Make-up - in der Früh gleicht man einem Waschbär, den der Mann neben uns sicher nicht so sexy findet.

5. Augen reiben

Vor allem wer den ganzen Tag im Büro sitzt muss sich hin und wieder die Augen reiben - ohne Make-up kein Problem.

6. Morgens mehr Zeit

...für wichtige Dinge wie zum Beispiel: Schlaf! :)

7. Komplimente

Make-up kann zwar verschönern, aber auch alt wirken lassen. Wer auch ohne Make-up Komplimente bekommt kann sich über seine natürliche Schönheit freuen!

8. Keine Augenentzündungen

Bakterien können sich im Augen-Make-up ansiedeln und Bindehautentzündungen auslösen.

9. Schnulzen schauen

Ohne Probleme einfach drauf los heulen und Emotionen zeigen ist ohne Make-up viel angenehmer.

10. Keine Make-up Flecken

Im Laufe des Tages kommt man schon mal im Gesicht mit dem Schal, der Weste oder dem Ärmel an - Make-up Flecken an der Kleidung spart man sich so.