Spaß im Spa für die ganze Familie

Kids-Urlaub

© Sonnenpark

Spaß im Spa für die ganze Familie

Urlaub mit den Kleinen: Das ist meist wenig erholsam. Kids haben einen anderen Rhythmus, andere Bedürfnisse und eine andere Vorstellung von „Erholung“ als Erwachsene. Wellness und Kinder – das verträgt sich in den meisten Fällen nicht.

Wellness für die Kleinen
Doch es gibt auch Ausnahmen. Und so haben sich immer mehr heimische Wellness-Hotels auf Familien-Urlaube spezialisiert. Das Angebot geht dabei weit über eine „normale“ Kinderbetreuung hinaus – auch Menüs und Einrichtungen (wie meterlange Wasserrutschen oder eigene Kinosäle) sind auf die Kleinsten zugeschnitten. Wo Sie mit Ihren Kindern am besten einen entspannten Family-Spa-Urlaub verbringen können, erfahren Sie auf dieser und den nächsten Seiten.

Auffällig dabei: Immer mehr Hotels bieten neben einem separaten Spa-Bereich für die ganze Familie auch spezielle Wellnessbehandlungen für Kinder an. So etwa gibt es im Kinderhotel Almhof in Tirol eigens geschulte Therapeuten, die Massagen und Gesichtsbehandlungen für Kinder und Jugendliche im Programm haben. Passend auch die Namen der Angebote: Neben einer „Froschkönig-Massage, (eine Ganzkörperbehandlung) gibt es auch eine „Clear&Go“-Gesichtsbehandlung für Teenies.

Ihr Kind ist in guten Händen!
Auch die Entspannung der Eltern darf nicht zu kurz kommen: In vielen Hotels werden die Betreuungsgruppen nach dem Alter sortiert, sodass jedes Kind Spaß mit Gleichaltrigen haben kann. Die Anbieter wissen: Sind die Kids glücklich, können auch die Eltern relaxen.

Auch Urlaub mit Baby ist kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Viele Hotels achten auf eine babygerechte Ausstattung in den Hotelzimmern und in den öffentlichen Anlagen. Besonders hervorzuheben ist hier das Leading Family Hotel Alpenrose in Lermoos, das ganztägig eine Betreuung ab dem siebten Lebenstag (!) anbietet. Das Baby wird verhätschelt; die Eltern genießen Massagen oder Paarbehandlungen im Beauty Center. Geboten werden sogar ayurvedische Massagen für Mutter und Kind: Ein sinnliches Erlebnis, das die gegenseitige Sensibilität und Wahrnehmung fördern soll. Lärmende Kinder stören auch niemanden: Sie sind unter Gleichgesinnten.

Info-Box Die besten Wellness-Hotels für Kinder 1/10
Die besten Wellness-Hotels für Kinder 1/10
1. Sonnenpark, Lutzmannsburg, Burgenland Das wird geboten: sehr lange Wasserrutschen, Wellenbecken und Wildwasserkanal – ein echtes Paradies für Kinder. Auch für Babys geeignet: Krabbelzonen, Fläschchenküche, Babybecken und Schwimmkurse für die Kleinsten. Entsprechende Baby-Ausstattung im Zimmer. Tägliche Kinderbetreuung, jedoch mit Unterbrechungen. Frühes und gesundes Kinderbuffet! Für die Eltern gibt es reichlich Beauty-Angebote und verschiedene Massagen in der Sonnentherme.
Info: Thermengelände 2, 7361 Lutzmannsdorf, HP ab 130 Euro, www.sonnenpark.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.