Aus diesem Grund ist roher Teig gefährlich

Nicht die Eier schuld

Aus diesem Grund ist roher Teig gefährlich

Wir alle wissen, dass es nicht sonderlich gesund ist, rohen Teig zu naschen. Trotzdem ist es für viele eine absolute Leidenschaft.

Weiße Gefahr?
Doch sind es nicht nur die rohen Eier, die potenzielle Probleme verursachen können. Salmonellen sind zwar eine reale Gefahr, aber im Teiggemisch lauert ein noch tückischeres Risiko: Mehl. Ja, Sie lesen richtig. Mehl kann Ihrer Gesundheit schaden – und nein, es geht hierbei auch nicht um die viel diskutierten Gluten.

Der Grund für die Sorge sind Rückstände, die im Mehl schlummern können. Schon im letzten Jahr warnten die US-Gesundheitsbehörden vorm Konsum von rohem Teig, da sich in manchen Mehlen Rückstände von E. coli befinden können. Eine Infektion mit den äußerst gefährlichen Keimen kann innerhalb kürzester Zeit starke Übelkeit und Durchfall auslösen. Immunschwache Personen können daran sogar sterben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.