15 unglaubliche Fakten über den Körper

Hätten Sie es gewusst?

15 unglaubliche Fakten über den Körper

Der menschliche Körper steckt voller Geheimnisse und unglaublicher Dinge. Einige Fakten haben Sie bestimmt schon mal gehört, aber andere werden Ihnen vielleicht komplett neu sein. Wir stellen 15 faszinierende Geheimnisse Ihres Körpers vor.

15 Geheimnisse unseres Körpers 1/15
1. Babys haben mehr Knochen und Organe als Erwachsene Ein Neugeborenes hat rund 70 zusätzliche Skelettteile, die im Laufe der Entwicklung zu einem größeren Knochen verschmelzen, wie zum Beispiel der Schädelknochen. Außerdem besitzen Babys einen Thymus. Das Organ gehört zum Immunsystem und bildet sich in der Pubertät stark zurück.
2. Der Blinddarm ist gar nicht überflüssig Immer wieder hört man, dass der Blinddarm eigentlich völlig überflüssig in unserem Körper sitzt. Das stimmt aber nicht. Der Wurmfortsatz beherbergt hilfreiche Darmbakterien.
3. Kein Leben ohne Organe? Doch! Unnütz ist zwar keines unserer Organe, aber manche sind nicht lebensnotwendig. So können wir beispielsweise ohne Magen weiterleben - und auch ohne Milz, Blinddarm oder Gallenblase. Auch ein Lungenflügel sowie eine Niere reichen gewissermaßen aus.
4. Wir sind behaart wie ein Schimpanse Der Schimpanse hat keineswegs mehr Körperbehaarung als wir, seine Haare sind nur dichter. Menschen haben fast so viele Haare wie Affen, nur sind diese wesentlich feiner und heller.
5. Wunderwerk Nase Die menschliche Nase kann unglaubliche 1.000.000.000.000 Gerüche unterscheiden. Das fanden US-Forscher heraus.
6. In unseren Wimpern wohnen Milben Klingt ja ziemlich eklig, aber ist Fakt. Je älter wir werden, desto mehr Milben bevölkern unsere Augenlider. Manche Menschen reagieren allergisch auf Wimpernmilben, aber ansonsten sind die Untermieter ungefährlich.
7. Viele bunte Farben Das menschliche Auge kann 100 Millionen Farben unterscheiden. Männer tendieren außerdem dazu, dass sie Farben mit einem stärkeren Blauschimmer wahrnehmen.
8. Niesen nur mit geschlossenen Augen Beim Niesen erreicht die ausgeatmete Luft eine Geschwindigkeit von über 160 Kilometer pro Stunde. Es ist unmöglich, mit offenen Augen zu niesen.
9. Gänsehaut kommt von Kälte, Angst und Aggressionen Kälte, Angst und Aggressionen können eine Gänsehaut auslösen. Warum? Durch die Gänsehaut stellen sich die Köperhaare auf, dadurch wurden früher Feinde abgeschreckt.
10. Drei Milliarden Mal schlägt unser Puls ...im Laufe eines durchschnittlichen Menschenlebens.
11. Atmen oder schlucken? Beides gleichzeitig geht nicht, darum müssen wir uns (meist ganz unbewusst) entscheiden. Babys haben diese Fähigkeit noch, aber im Laufe der ersten Lebensmonate geht sie verloren.
12. Unsere Pupillen verraten uns Das kennen Sie bestimmt von Katzen: Finden wir jemanden oder etwas anziehend, weiten sich die Pupillen um bis zu 50 Prozent.
13. Zwei Schwimmbecken voll Spucke Neun verschiedene Speicheldrüsen produzieren im Laufe eines Menschenlebens so viel Spucke, dass man damit etwa zwei Schwimmbecken füllen könnte. Pro Tag sind das eineinhalb Liter des Sekrets.
14. Schweiß ist geruchlos Schweiß stinkt nicht! Erst Bakterien bringen den Schweiß zum Stinken.
15. Wir haben sieben Sinne Der sechste Sinn ist der Meta-Sinn. Er ist dafür verantwortlich, dass wir mit geschlossenen Augen mit dem Finger die Nasenspitze treffen. Der siebte Sinn wurde erst vor Kurzem entdeckt. Es handelt sich dabei um Vorahnung; Intuition.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.