10. Jänner 2017 13:33
Fitness-Guru zeigt:
So schummelt man sich Bauchmuskeln auf Instagram
Follower sollten sich von diesem einfachen Trick nicht täuschen lassen
So schummelt man sich Bauchmuskeln auf Instagram
© Instagram / girlxfit

Strahlende Haut, ein durchtrainierter Körper, stählerne Bauchmuskeln - auf Instagram wird nur allzu gerne zur Schau gestellt was man zu bieten hat. Wer sich hier die Seiten von Fitness-Stars ansieht kann leicht demotiviert werden. Ein Körper ist perfekter als der andere. Dabei sollte jedoch nicht vergesser werden, dass auch die Fotos von erfolgreichen Instagramern nichts anderes sind als Inszenierungen. Hier wird ebenso posiert wie in Magazinen, die Muskeln werden angespannt und Fotos nachbearbeitet. Mit einem Schnappschuss haben die Fotos oft nicht mehr viel gemein. Sogar ganz einfache Tricks können hier schon immense Unterschiede macht. Wie das geht, hat auch Instagramerin girlxfit unlängst gezeigt:

 

 

Instagram vs. Real life! ???????? not a transformation photo - I took these seconds apart. On the left I'm flexing pretty hard and on the right I'm not even pushing out, I'm just relaxed as you'd find me at any other moment in the day. Just a reality check ???????? #30secondtransformation

Ein von 21 | UK | vegan vibes ✨☁️ (@girlxfit) gepostetes Foto am

 

Ein Blick in die Realität

Auf Instagram zeigt das Fitness-Girl welchen enormen Unterschied schon eine kleine Bewegung auf dem Foto machen kann. Während sie links im Bild ihre Bauchmuskeln stark anspannt, ist sie rechts völlig entspannt zu sehen. Dabei handelt es sich um keine wundervolle Transformation, sondern einfach um zwei Aufnahmen, die in einem Abstand von nur wenigen Sekunden voneinander aufgenommen wurden. Wer also an seinen Selbstwertgefühlen zweifelt, nachdem er sich auf Instagram umgesehen hat, dem empfiehlt girlxfit diesen "Realitätscheck". Diesen Tipp und ehrlichen Blick in die Realität möchte das Fitness-Girl seinen Fans mitgeben. Die makellosen Körper auf Instagram sind nämlich nicht immer so perfekt wie sie zu sein scheinen.